Inhalt

Nachrichtenbörse Geflüchtete in Igensdorf

An dieser Stelle möchten wir Informationen zusammentragen

  • für die Menschen aus der Ukraine, die in Igensdorf Unterkunft gefunden haben
  • für Menschen, die Unterkunft und/oder aktive Hilfe anbieten oder anbieten wollen
  • für alle, die wissen möchten, wie sie hier vor Ort oder ganz allgemein helfen können.

Eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern hat sich gebildet und steht über die sozialen Medien in regem Austausch. Gerne veröffentlichen wir hier Aktuelles wie gemeinsame Treffen oder sonstige Aktivitäten der ehrenamtlichen Helfer. Wenn Sie Wissenswertes teilen möchten, schicken Sie uns Ihre Texte, Dokumente oder Bilder zur Veröffentlichung gerne an mitteilungsblatt@igensdorf.de

Aktuelles:

Wissenswertes auf einen Blick:


Sonstige Informationen für Geflüchtete und ehrenamtliche Helfer

Інформація для біженців

Geflüchtete im Markt Igensdorf

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen zu Anmeldung und Registrierung an unser Bürgerbüro:



Landkreis Forchheim

Auf der Webseite des Landratsamtes Forchheim finden sie folgendes 
Informationsangebot:

Landratsamt Forchheim | Hilfe für Menschen aus der Ukraine (lra-fo.de)


Willkommen im Landkreis Forchheim

Broschüre des Landkreises mit folgenden Inhalten:

  • Erste Schritte Deutsch
  • Informationen zum Corona-Virus und zur Schutzimpfung
  • Informationen zum Masernschutz
  • Verhalten im Brandfall

Häufig gestellte Fragen Часті питання

 Часті питання

Bundesministerium des Innern und für Heimat

Für eine wirklich gute erste Übersicht eignen sich die folgenden Seiten des Bundesinnenministeriums 

Häufig gestellte Fragen zur Einreise aus der Ukraine

Запитання та відповіді щодо порядку в'їзду з України до Німеччини та перебування на території ФРН

Hilfeportal des Bundesinnenministeriums

Довідковий портал Федерального міністерства внутрішніх справ

Bundeamt für Migration und Flüchtlinge

Auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stellt wichtige Informationen in einem FAQ zur Verfügung:

Informationen für Menschen aus der Ukraine zur Einreise und zum Aufenthalt in Deutschland

Запитання та відповіді щодо в'їзду в Німеччину з України та перебування в Німеччині (станом на 10 березня 2022 )

Staatsinstitut für Familienforschung

Einen hilfreichen Überblick für die Arbeit mit Geflüchteten hat das Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg erarbeitet und uns zur Veröffentlichung freigegeben: 

Leitfaden praktische und rechtliche Informationen

Landkreis Forchheim

Webseite des Landratsamtes für Geflüchtete aus der Ukraine:

Hilfe für Menschen aus der Ukraine

Broschüre des Landkreises Forchheim mit diversen Inhalten: Deutsch- erste Schritte - Informationen zur Corona- und Masern-Impfung - Verhalten im Brandfall

Willkommen im Landkreis Forchheim

Verbraucherzentrale Bayern

Die Verbaucherzentrale richtet sich mit ihrem Angebot an Menschen und Institutionen, die Geflüchtete unterstützen sowie direkt an Geflüchtete. Hier finden sich hilfreiche Hinweise und Checklisten zu Themen wie Abzocke, Kundenrechte, Verkaufsversuche von Vertretern Vertragsfallen, Bankgeschäfte, Mobilfunkverträge u.v.m.

Informationen für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer




Wohnraum, Geld- und Sachspenden

Wohnraum, Geld - und Sachspenden

Das Bayerische Innenministerium bietet auf seiner Sonderseite

www.ukraine-hilfe.bayern.de

Informationen zu Geld- und Sachspenden, Hilfetelefon, Dolmetschern/Sprachmittlern sowie zum Transport von Personen an. Geflüchtete finden auf der Seite erste Informationen zu Registrierungsmöglichkeiten und Wohnraum.

Bisher wurden dem Landkreis noch keine Flüchtlinge aus der Ukraine zugewiesen.

Wohnraum anbieten

Wenn Sie Wohnraum für Geflüchtete zur Verfügung stellen wollen, melden Sie dies bitte online über folgendes Formular des Bayerischen Innenenministeriums:

Online-Formular Lokale Hilfsangebote Ukraine

Das Ministerium erstellt auf Basis der Meldungen Listen und gibt diese an die jeweiligen Regierungen weiter, die dann die Landratsämter kontaktieren. So sollen auch Doppelmeldungen vermieden werden. Derzeit mietet das Landratsamt noch keine Unterkünfte an, wird sich aber zu gegebener Zeit an die Wohnungsgeber wenden.

Einreise und Aufenthalt in Deutschland В'їзд і проживання в Німеччині

Schulbesuch und Beförderung

Kostenlose Sportkurse FC Stöckach

FC Stöckach

Zurzeit erleben wir eine überwältigende Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft für die Flüchtlinge, die zu uns aus den Kriegsgebieten in der Ukraine kommen. Wir als Sportverein möchten dazu beitragen, diesen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich bei uns sportlich zu betätigen. Jede/r ist herzlich willkommen, unsere Sportfamilie hält zusammen und Sport in der Gemeinschaft bereichert das tägliche Leben. Sämtliche Angebot sind kostenfrei, ein Versicherungsschutz durch den BLSV ist gegeben.

Folgende Aktivitäten bieten wir für Geflüchtete an:

Fußball

Mittwochs ab 19 Uhr AH

Frauen und Kinder bitte mit Abt.-Leitung abstimmen.

JUDO

Anfängerkurs für Kinder, Jahrgang 2013 – 2015

Freitags von 17:00 – 18:30 Uhr in der Schulturnhalle Igensdorf

Tennis

Mit Vorkenntnissen

Montags ab 18:00 Uhr an den Tennisplätzen des FC Stöckach

Tischtennis

Anfänger und Fortgeschrittene

Freitags ab 19:00 Uhr in der Schulturnhalle Igensdorf

Turnen

Pilates, mit eigener Matte, dienstags 18:15 Uhr

Aerobic, dienstags 19:00 Uhr in der Schulturnhalle Igensdorf

Ab ca. Mai XCO-Walking in der freien Natur

Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, bitte Aktuelles auf der homepage beachten

Seniorensport, Mittwochs, ab 16:30 Uhr, Angebote siehe homepage

Nordic Walking

Dienstags von 18:00 – 19:30 Uhr

Donnerstags von 08:00 – 09:30 Uhr

Freitags von 18:00 – 19:30 Uhr

Treffpunkt Lindelberg-Kulturhalle Stöckach

Volleyball

Montags, 20:00 Uhr, ab16 Jahren

Ggf. notwendige Trainingsgeräte können kostenlos geliehen werden.

Weitere Info sind auf unserer homepage www.fc-stoeckach.de ersichtlich, bei Fragen und Anmeldung bitte an die jeweiligen Abteilungsleiter oder info@fc-stoeckach.de wenden. 

 

Corona-Impfung

Für Geflüchtete, die sich hier impfen lassen möchten. Der Impfbus kommt an folgenden Terminen nach Igensdorf:

Donnerstag, 14.04. 2022
Donnerstag, 05.05. 2022
Mittwoch, 25.05.2022 
Mittwoch, 15.06.2022

jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Dieses niederschwellige Impfangebot auf dem Parkplatz der Obstmarkhalle steht auch Geflüchteten offen, wie uns das Impfzentrum Forchheim auf Anfrage mitgeteilt hat. 

Інформація про вакцинацію від коронавірусу українською мовою:

Es wäre gut, wenn die Aufklärungs- und Anamnesebögen auch in ukrainisch ausgedruckt mitgebracht werden können und ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin – falls die Geflüchteten kein Englisch können – dabei ist. 

Natürlich kann man sich auch jederzeit im Impfzentrum impfen lassen. 

Informationen des Bayerischen Gesundheitsministeriums auf ukrainisch:

Coronavirus: Impfung - Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (bayern.de)