Sprungziele
Seiteninhalt

Whisky-Verkostung »Whiskyland Franken«

Franken ist der Hotspot der deutschen Whiskyszene...

Datum:

17.11.2018

Uhrzeit:

19:00 Uhr

Ort:

Vereinshaus Rüsselbach

Termin exportieren

Referent: Patrick Grasser (Whisky-Club Fränkische Schweiz und Buchautor von „Whiskyland Franken“)

Franken ist der Hotspot der deutschen Whiskyszene. Und das liegt nicht nur an den zahlreichen Superlativen (die älteste Single-Malt-Brennerei des Landes, der älteste Whiskyclub, die einzige Whiskyakademie des Landes und Europas besucherstärkste Whiskymesse). Das „Whiskyland Franken“ wird durch innovative Produzenten, zahlreiche Szenetreffs und Charakterköpfe geprägt, für die Whisky eine Lebensphilosophie ist.

Nach einer Einführung zu Geschichte, Herstellung und regionalen Unterschieden des Whiskys wird Patrick Grasser, Vorsitzender des Whisky-Clubs Fränkische Schweiz (http://whiskyclub-fs.de/)

und Buchautor von „Whiskyland Franken“, in die Geheimnisse der fränkischen Whiskyszene und deren Verbindungen zur schottischen Heimat des Getränks einführen. Als Kenner der Szene wird er aus erster Hand viele informative Anekdoten und Hintergrundinformationen - auch zur Entstehung seines Buches - zum Besten geben können.

Im Mittelpunkt der Verkostung stehen die 5 hochwertigen Whisky-Kostproben, von denen 3-4 aus Franken sein werden sowie die Übrigen aus Schottland, die aber einen Bezug zu den fränkischen Whiskys haben.

Der Eintritt für die Veranstaltung kostet 35€ pro Person, inklusive sind die 5 Whisky-Kostproben und das Abendessen (Wurst- und Käseplatten und einiges „Drumherum“).

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Bei Fragen zur Veranstaltung und zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Andreas Michalka unter:  andreas.michalka@web.de

Seite zurück Nach oben