Inhalt

Vokalkonzert SpirAmor

Vokalsextett aus Erlangen zu Gast im Igensdorfer Kultursommer...

Datum:

18.09.2021

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Aula der Grundschule Igensdorf

Termin exportieren

Freunde von vokaler Musik aller Epochen sollten sich schon einmal Samstag, den 18. September um 19.30 Uhr vormerken: an diesem Abend singt das sechsköpfige Vokalensemble „SpirAmor“ in der Aula der Igensdorfer Grundschule im Rahmen des Igensdorfer Kultursommers ein Themenkonzert unter dem Motto „Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah“.

Auf dem Programm stehen bekannte Vokalkompositionen der Renaissance von Palestrina, Thomas Morley oder Richard Farrant ebenso wie Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy oder William F. Fosdick. Aber auch in der Moderne und der Unterhaltungs- und Folkmusik fühlen sich die sechs junggebliebenen Sängerinnen und Sänger pudelwohl, so kommen anspruchsvolle Stücke von bekannten Komponisten des 20. Jahrhunderts wie Nils Lindberg oder Jakko Mäntijärvi sowie Stücke der Wise Guys, von Henry Mancini und auch Irish Folk zur Aufführung. In dieser breiten Programmpalette findet sich für jeden ein interessanter Beitrag, herzliche Einladung ergeht besonders an alle Sänger der regionalen Chöre im Schwabachtal.

Das Sextett „SpirAmor“ gibt es seit gut 12 Jahren, es entstand aus begabten und bestens ausgebildeten Stimmen des 2011er Abiturjahrgangs des musischen Christian-Ernst Gymnasiums Erlangen.

Die Bedeutung des Namens SpirAmor lässt sich aus dem Portugiesischen „respirar“ und „Amor“ ableiten. Übersetzt wird es quasi mit „Liebe zu atmen“. Im weiteren Sinne: „Liebe zu singen“. Dieses Motto verbindet die Ensemblemitglieder, die sich über die Jahre und über die mittelfränkischen Grenzen hinweg aus Würzburg und Bayreuth sowie anderen Orten regelmäßig zu ihren Ensembleproben im Erlanger Raum zusammenfinden,  Zahlreiche Konzerte in den letzten Jahren haben das Ensemble zusammengeschweißt und zu einem respektablen Klangkörper wachsen lassen, dessen besondere Liebe dem italienischen Madrigal gilt. Näheres zum Ensemble unter: www.spiramor.blogspot.de.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, das Ensemble freut sich natürlich sehr über Ihre Spende.

Bitte beachten Sie in Coronazeiten folgende Hinweise: kommen Sie bitte frühzeitig wegen der Kontaktdatenaufnahme und der Platzzuweisung (nummeriert). Führen Sie bitte eine FFP2 Maske mit sich.

Bei einer Inzidenz über 35 im Landkreis Forchheim (z.Z. aktuell) gilt ab 2. Sept. für den Zutritt zur Veranstaltung grundsätzlich die 3-G Regel (Zutritt nur mit gültigem Impfnachweis, Bescheinigung über Genesung oder  gültige negative Testbescheinigung).