Sprungziele
Seiteninhalt

Vereinsschießen und Tag der Offenen Tür

Die Schützengesellschaft Rüsselbach lädt wieder zu ihrem Tag der offenen Tür ...

Datum:

11.05.2019

Uhrzeit:

13:00 Uhr

Ort:

Schützenhaus Mittelrüsselbach

Termin exportieren

Bürgerschießen mit Tag der offenen Tür 2019

Die Schützengesellschaft Rüsselbach lädt wieder zu ihrem Tag der offenen Tür mit Bürger- und Vereinsschießen ins Schützenhaus in Mittelrüsselbach, Benzendorfer Straße 12 ein. Gäste und Interessenten können sich bei Kaffee und Kuchen über den Schießsport mit Druckluftwaffen informieren und unter fachkundiger Leitung erkennen, dass ohne absolute Konzentration kein guter Treffer mit Luftgewehr und/oder Luftpistole möglich ist. Unter Anleitung unserer Sportleiter und unserer Jugendschützen kann das sogleich selbst probiert werden. Wer nicht am Vereinsschießen teilnimmt, kann an diesem Tag auch seine Schüsse nur auf die Bürgerscheibe 2019 abgeben. Im letzten Jahr nahmen 42 Teilnehmer verteilt auf 8 Mannschaften am Vereinsschießen teil. Den 1. Platz belegten die Kegler des FC Stöckach, auf Platz 2 folgte der Gesangverein Rüsselbach und den 3. Platz gewann der Posaunenchor Igensdorf. Die Bürgerscheibe 2018 wurde wieder vom 1. Bürgermeister des Marktes Igensdorf gestiftet. Gewonnen wurde sie von Herrn Jonas Melchner.

Bei Teilnehmern am Vereinsschießen wird der jeweils beste Schuss für das Bürgerschießen gewertet.

Anmeldeschluss für das Vereinsschießen ist Montag der 06.05.2019 bei: Herbert Gebhardt  

Anzahl und Namen der Schützen werden erst am Wettkampftag erfasst. Schießtermine Vereinsschießen sind ab 2. Mai jeweils donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr. Letzter Schießtermin ist am Tag der offen Tür von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Anschließend findet ab 18.00 Uhr die Siegerehrung statt. Aktive Schützen des BSSB und BSB sind von der Teilnahme am Vereins- und Bürgerschießen ausgeschlossen und können aus Fairnessgründen nicht teilnehmen. Die Vereinsführung würde sich freuen, wenn die Beteiligung am Vereins- und Bürgerschießen wieder gut ist und der ein oder andere Verein neu teilnimmt.

Seite zurück Nach oben