Sprungziele
Seiteninhalt
24.06.2019

Bekanntmachung Seniorenwohnanlage Igensdorf

Bekanntmachung: Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Seniorenwohnanlage Igensdorf“

hier: frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß §3 Absatz 1 BauGB

Der Marktgemeinderat hat am 26.07.2016 den Aufstellungsbeschluss zum Erlass eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit der Bezeichnung „ Seniorenwohnanlage Igensdorf“ mit Vorhaben- und Erschließungsplan (§ 30 Abs. 2 in Verbindung mit §12 BauGB) gefasst und den Vorentwurf vom 07.05.2019 in seiner Sitzung am 14.05.2019 gebilligt.

Das Plangebiet liegt am westlichen Siedlungsrand des Hauptortes Igensdorf zwischen der bestehenden Bebauung im Osten und der Schwabach im Westen.

Der Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplans  umfasst folgende Grundstücke.

Fl.Nr. 9 und Fl.Nr. 7 (Teilfläche) je Gemarkung Igendorf.

Ziel der Bauleitplanung ist die Errichtung einer Seniorenwohnanlage im beschriebenen Bereich.

Der Vorentwurf, bestehend aus dem Planblatt mit den textlichen Festsetzungen und Begründung mit Umweltbericht, wird öffentlich ausgelegt. Neben diesen Unterlagen werden ebenfalls zwei artenschutzrechtliche Prüfungen (saP) der Bestandsfläche (Gutachten von 10/2017) und auch eine Prüfung für xylobionte Käfer (Gutachten vom 13.03.2017) ausgelegt.

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich frühzeitig zur Planung zu äußern. Zu diesem Zwecke liegen die Planunterlagen in der Zeit vom 

24.06.2019 bis einschließlich 23.07.2019

im Rathaus Igensdorf, Bürgermeister-Zeiß-Platz 1, 91338 Igensdorf, Zimmer U3, zu den üblichen Dienstzeiten zu jedermanns  Einsicht öffentlich aus. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Bauleitplanung Auskunft erteilt.

Planunterlagen:

 

Seite zurück Nach oben