Sprungziele
Seiteninhalt

Fotoausstellung "Die Eichenmühle in Igensdorf"

Einblicke in das Innenleben einer Bronzemühle - eindrucksvolle Bilder von Helmut Meyer zur Capellen.

Datum:

14.11.2018

Uhrzeit:

18:00 Uhr

Termin exportieren

Ausstellungseröffnung

Die faszinierende Fotoausstellung mit Bildern vom Innenleben der Eichenmühle in Igensdorf war von April bis August bereits in der Frohnhofer Mühle zu sehen und wird nun auch für einige Monate im Igensdorfer Rathaus präsentiert. Der Werbefotograf Helmut Meyer zur Capellen aus Eckental hat in einzigartigen Aufnahmen die Produktionsräume der Eichenmühle fotografisch festgehalten.

Die Mühle ist bis heute in Betrieb. Hier ist das seltene Handwerk des „Metallmüllers“, die Metallzerkleinerung zur Herstellung von Metallpulver, bis heute lebendig. Kupfer und Zinkstaub sind gefragte Rohstoffe in der Herstellung von Autolacken oder Pyrotechnik.

Mit seiner Fotodokumentation hat Helmut Meyer zur Capellen nicht nur ein Stück Igensdorfer Geschichte freigelegt. Seine Aufnahmen gewähren uns auch spannende Einblicke in das Handwerk und in ein Stück Industriekultur des 20. Jahrhunderts.

Die Bilder können ab Mitte November während der Öffnungszeiten im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss des Igensdorfer Rathauses bewundert werden. Bei der Ausstellungseröffnung am 14. November um 18 Uhr bietet sich den Besuchern die Gelegenheit, mit dem Fotografen ins Gespräch zu kommen. Mühlenhistorikerin Martina Switalski wird die Ausstellungseröffnung mit einem kurzen Vortrag zur Geschichte der Mühle begleiten.

Seite zurück Nach oben