Sprungziele
Seiteninhalt
19.01.2021

FFP-2-Masken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen eine Million FFP-2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung.

Seit dem 25. Januar können pflegende Angehörige kostenfreie FFP-Masken im Rathaus abholen.

Für die Abgabe gelten folgende Kriterien:

  • Es werden jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson ausgehändigt.
  • Dazu ist die Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung erforderlich.
  • Abholung in der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung am Wohnort der pflegebedürftigen Person.


Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, kurz vor der geplanten Abholung im Rathaus anzurufen.

Seite zurück Nach oben