Sprungziele
Seiteninhalt

"Gute Besserung, altes Haus!"

Kunstausstellung zum Umgang mit unserer Erde

Beginn:

30.09.2018

Ende:

04.11.2018

Ort:

St.-Jakobus-Kirche Kirchrüsselbach

Termin exportieren

„Gute Besserung, altes Haus!“ unter diesem Motto wurde am 30.09.2018 mit einem Gottesdienst in der St.-Jakobus-Kirche in Kirchrüsselbach die diesjährige Kunstausstellung eröffnet. Nach dem Erfolg der letztjährigen Ausstellung „Reformation trifft K(uns)t“ und v.a. aufgrund der großen Freude der Beteiligten am Projekt haben auch dieses Jahr wieder Künstler der Region und Hobbykreative eine Ausstellung im Kirchenraum auf die Beine gestellt.

„Gute Besserung, altes Haus!“ eine Ausstellung zum Umgang mit unserer Erde – Werke zum Bienensterben, Wasserverschmutzung, Müllüberfluss und Energiefragen, und vieles mehr sind zu bestaunen und regen vielleicht ja auch neue Gedanken und Ideen in den Betrachtern an. Brennende Fragen prägen das Thema und schnell haben die Mitmachenden gemerkt, dass das Thema groß und allumfassend ist. Die durch unsere Auseinandersetzungen mit diesem großen Thema entstandenen Bilder und Skulpturen und auch ein Projekt, das über die Ausstellung hinweg durch ihre Beteiligung noch wachsen wird, können Sie bei einem Besuch in der Ausstellung entdecken.  

Kommen sie vorbei und staunen Sie über die Werke: die Ausstellung wird bis 04.11.2018 in der Kirche zu sehen sein. Die Jakobuskirche (St.-Jakobus-Str. 2, Kirchrüsselbach) ist täglich von 10-17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen oder Interesse an einer Führung dürfen Sie sich gerne an Pfarrerin Susanne Spinnler (09192/1843) wenden.

Seite zurück Nach oben