Inhalt

Marktfest

Buntes Markttreiben rund um die Obstmarkthalle....

Beginn:

Datum: 20.08.2022

Ende:

Datum: 21.08.2022

Ort:

Obstmarkthalle

Termin exportieren

Am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. August ist es endlich wieder so weit. Das Igensdorfer Marktfest lockt mit Buden, kulinarischen Köstlichkeiten und Unterhaltung für Groß und Klein.
Dabei beginnt das Marktfest-Wochenende in diesem Jahr mit einem Nachtflohmarkt auf dem Gelände der Obstmarkthalle. Am Samstag, 20. August zwischen 18.00 und 23.00 Uhr handeln und feilschen Besucher und private Verkäufer um die besten Preise und gute Geschäfte. Rund um die Schnäppchenjagd verspricht das Catering der Igensdorfer Vereine eine kräftigende Stärkung. 
Der Sonntag beginnt traditionell mit dem Marktfest-Gottesdienst. Dieser ist unter freiem Himmel direkt auf dem Festgelände geplant, wo im Anschluss ein rustikaler Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung durch den Musik- und Trachtenverein Igensdorf e.V. genossen werden kann. Geplant sind in diesem Rahmen auch kurze Redebeiträge mit Erinnerungen zur Entstehung des Marktes Igensdorf sowie eine musikalische Darbietung des Gesangvereins 1881 Etlaswind-Pettensiedel e.V.
Parallel dazu beginnt das bunte Markttreiben rund um die Obstmarkthalle, welches sich über den gesamten Sonntag erstreckt. Während die kleinen Gäste vielleicht die Gelegenheit nutzen, die eine oder andere Runde auf dem Karussell zu drehen, können sich die übrigen Marktfestbesucher am Sonntagnachmittag von den Igensdorfer Gesangvereinen mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. Diejenigen, die eher herzhafte Speisen bevorzugen, kommen bei Gegrilltem und kalten Getränken auf ihre Kosten.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die zahlreichen Igensdorfer Vereine, die in diesem Jahr mit ihren Buden, Ständen und kulinarischen Beiträgen das Igensdorfer Marktfest bereichern und gemeinsam mit dem Markt Igensdorf am 20. und 21. August hoffentlich viele Besucher willkommen heißen dürfen!

Erster Igensdorfer Nachtflohmarkt

Jetzt anmelden – keine Standgebühr

Im Rahmen des Igensdorfer Marktfestes ist am Samstag, 20.08.2022 von 18.00 bis 23.00 Uhr ein Nachtflohmarkt auf dem Festgelände rund um die Obstmarkthalle geplant.
Interessenten können sich unter rathaus@igensdorf.de bei Frau Blecken-Sörensen um einen Standplatz bewerben. Jeder Standplatz misst etwa 3-5 Meter (eine Tapeziertischlänge).
Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Zugelassen werden ausschließlich private Anbieter. Gewerblicher Verkauf sowie der Verkauf von Neuware sind untersagt. Bitte beachten Sie, dass während des Nachtflohmarktes keine Autos auf dem Flohmarktgelände/am Stand geparkt werden können und das Gelände währenddessen auch nicht befahrbar ist. Aufbau ab 16:00 Uhr.