Sprungziele
Seiteninhalt

Neptun

Künstler: Jean-Luc Grivolat (Frankreich)

Beobachtungen dieses Gasplaneten finden sich schon in den Aufzeichnungen Galileos, der ihn nur nicht als Planet erkannt hat. Entdeckt wurde er erst 1846 durch Leverrier und Adams. Komlexe Wetterabläfe finden in seiner Atmosphäre statt. Sein einziger großer Mond heißt Triton.

  Neptun Erde N/E
Radius / km 24764 6378 3.9
Rotationsperiode 11h11min 24 h  0.7
Jahreslänge  (Erd Tage) 60189 365  164.8
Masse (1024 kg)  102.4 5.9 17.1
Mittlere Temperatur (°C) -200° 15°
Anzahl bekannter Monde 13 1  
Entfernung Sonne (106 km) 4495 149.6 30

Gestiftet von Familie Hans-Peter Thiel, Igensdorf-Stöckach

Seite zurück Nach oben