Sprungziele
Seiteninhalt

Mars

Künstler: Julio Monroy, Chiquimula (Guatemala)

Ein kalter Wüstenplanet - mit dem größten Vulkan, den größten Einschlagkrater und dem größten Canyon im Sonnensystem. Der Mars hat eine leichte CO2 Atmosphäre und ist manchmal tagelang von Staubstürmen bedeckt.

Die beiden Monde des Mars, Phobos und Deimos (griech: Furcht und Schrecken) sind deutlich kleiner als unser Mond. Die Marsatmosphäre besteht aus Kolenstoffdioxid (95,3%), Stickstoff (2,7%) und Argon (1,6%), sowie aus Spuren anderer Gase (0,4%).

  Mars Erde M/E
Radius / km 3398 6378 53%
Tageslänge 24h37min 24 h  
Jahreslänge  (Erd Tage) 687 365  1.88
Masse (1024 kg)  0.6 5.9 11%
Mittlere Temperatur -140°- 20° 15°
Anzahl Monde 2 1  
Entfernung Sonne (106 km) 227.9 149.6 1.52

Gestiftet von: Peter Griebel / Mars Society, Igensdorf-Oberrüsselbach

Zum künstlerischen Konzept: Dieser Kraterplanet ist rot und heiß. Die Krater sind über dem ganzen Planeten verteilt und der ganze Mars unbewohnbar. Der hier verwendete Beton ist eine trockene Materie, die Wasser keine Chance gibt und damit auch keinem Leben.

Seite zurück Nach oben