Sprungziele
Seiteninhalt

VHS Kurse weiterhin ausgesetzt

Der VHS-Kursbetrieb wird aufgrund der behördlichen Rahmenbedingungen bis Pfingsten ausgesetzt. 

VHS-Kurse, die bis Pfingsten ohnehin beendet worden wären, werden nicht verschoben und finden ihren Abschluss. Eine Rückerstattung der Kursgebühr - abzüglich bereits stattgefundener Einheiten - wird gesammelt zum 29.05.2020 veranlasst.

VHS-Kurse, für die Termine auch nach Pfingsten angesetzt sind, sollen nach den Pfingstferien planmäßig stattfinden, sofern dann keine Verfügungen seitens des Staates dagegen sprechen. Die Einheiten dieser Kurse, die aufgrund der Kurspause nicht stattgefunden haben, werden zum 24.07.2020 erstattet. Gleiches gilt für Kurse, die nach Pfingsten aus organisatorischen Gründen nicht mehr abgehalten werden können.

Einzelveranstaltungen (z.B. Vorträge,  Kochkurse) bis Ende Mai  entfallen. In Einzelfällen können Termine auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Die VHS hofft,  den VHS-Kursbetrieb nach Pfingsten wieder aufnehmen zu können. Über den aktuellen Sachstand werden wir Sie Ende Mai erneut informieren

Seite zurück Nach oben